Ägypten Reisewarnung: Erneute Demonstrationen

Ägypten Reisewarnung. Aufgrund von erneut vereinzelten Anrufen zu Demonstration, welche zuletzt am Freitag, dem 28. Oktober auf dem Tahrir Quadrat in Kairo stattfanden, wurde vom Auswärtigen Amt teilweise vor Reisen nach Ägypten gewarnt.

Kairo-Aegypten-Reisewarnung

Zuletzt häuften sich die Demonstrationen in einigen der bedeutenden Großstädte, welche normalerweise an Freitagen ihren Höhepunkt fanden.

Einige der bereits abgehaltenen Demonstrationen in Ägypten galten dabei als heftig und endeten mit Todesfällen.

Demonstrationen in Kairo haben sich dabei häufig auf Tahrir Quadrat, Maspero (im Stadtzentrum von Kairo gelegenen) und auch auf die israelische Botschaft in Giza konzentriert.

Aus diesem Grund werde zur Zeit geraten, die Nachrichten in den nächsten Tagen aufmerksam zu verfolgen sowie sich in Ägypten vor Ort von Demonstrationen und großen Menschenansammlungen fern zu halten.

Bild: Kairo, Ägypten Reisewarnung (c) bak

Suchbegriffe:

Reiseportal
#